buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

Online-Katalog

Sie suchen Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs, Sprachkurse oder CD-ROMs aus unserem Bestand, möchten diese vormerken, Ihre Medien verlängern oder nur Ihr Konto einsehen? Dann benutzen Sie bitte unseren Online-Katalog.

» Online-Katalog

Öffnungszeiten in den Osterferien

Die Hauptbücherei und sämtliche Zweigstellen der Büchereien Wien bleiben von 14. bis einschließlich 17. April (Karfreitag bis Ostermontag) geschlossen. Die Büchereien Mariahilf und Großjedlersdorf bleiben von 10. bis einschließlich 17. April, die Bücherei Kaisermühlen von 10. bis einschließlich 19. April geschlossen. An den anderen Tagen stehen wir Ihnen zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir wünschen erholsame Feiertage.

Stadtrat Jürgen Czernohorszky besuchte das Sprachübungs-Angebot der Bücherei Wieden © PID / Votava Martin© PID / Votava Martin

Deutsch üben in den Büchereien Wien

In drei Zweigstellen der Büchereien Wien werden derzeit moderierte Konversationsstunden für Menschen mit nicht-deutscher Muttersprache angeboten: Unter der Leitung einer Sprachtrainerin erweitern die TeilnehmerInnen ihren Wortschatz und üben Grammatik und Aussprache. Der Andrang auf das kostenlose Sprachübungsangebot ist so groß, dass es nun ausgeweitet wird. Ab 9. März kann in der Hauptbücherei auch Donnerstagmittag (11.30-12.30 Uhr) in zwanglosen Rahmen Deutsch geübt werden. Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

» Deutsch üben in den Büchereien Wien

Publikumsgespräch – alte und neue Wienerinnen und Wiener diskutieren
Das Intime und das Öffentliche | Liebe

Ziel der Diskussionsreihe Das Intime und das Öffentliche ist es, mit alten und neuen NachbarInnen und MitbewohnerInnen der Stadt ins Gespräch zu kommen und Einblick in andere Lebenswelten und -weisen zu erhalten.  In einem offenen Forum treffen verschiedene Lebenswelten aufeinander: Lehrlinge und jugendliche Flüchtlinge sprechen am 31.3. um 16 Uhr nach einer Einführung durch die Historikerin Christa Hämmerle mit dem Publikum in der Hauptbücherei über das Thema Liebe.

» Publikumsgespräch – alte und neue Wienerinnen und Wiener diskutierenDas Intime und das Öffentliche | Liebe

Dacia Maraini © Mauro Raffini© Mauro Raffini

Dacia Maraini liest aus Das Mädchen und der Träumer

Träume sind Bruchstücke einer Wirklichkeit. Das weiß der Lehrer Nani Sapienza, als er von einem Mädchen träumt, das seiner verstorbenen Tochter ähnlich sieht. Nachdem er am Morgen danach von der vermissten Lucia im Radio hört, ist er überzeugt, dass sie ihm im Traum erschienen ist. Lucia ist spurlos verschwunden, und nach Wochen der vergeblichen Suche geben Polizei und Eltern auf. Nur Nani hört nicht mit seinen Schlussfolgerungen und besessenen Nachforschungen auf und zieht den Argwohn der Kleinstadt auf sich. Am 31.3. liest Dacia Maraini um 19 Uhr in der Hauptbücherei. Deutsche Lesung: Andrea Eckert. Dolmetschung und Moderation: Andreas Pfeifer (ORF)

» Dacia Maraini liest aus Das Mädchen und der Träumer

Tamara Bach © Carlsen Verlag© Carlsen Verlag

Schulklassen aufgepasst: Tamara Bach liest in der Hauptbücherei

Einen "Glücksfall" nannte die FAZ Tamara Bachs Jugendbuch Vierzehn, das den ersten Schultag der vierzehnjährigen Beh nach den Sommerferien schildert. Die vielfach preisgekrönte Autorin (u.a. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis, Deutscher Jugendliteraturpreis) zählt zu den herausragendsten Vertreterinnen der deutschsprachigen Jugendliteratur. Tamara Bach liest am 30. März (10 Uhr) in der Hauptbücherei; Anmeldungen von Schulklassen sind willkommen.

» Schulklassen aufgepasst: Tamara Bach liest in der Hauptbücherei

Bloody Cover 2017 © Bloody Cover© Bloody Cover

Dringend gesucht: Das Bloody Cover 2017

Wählen Sie das beste Krimi-Cover einer deutschsprachigen Autorin oder Autors! Die Vorarbeit hat bereits eine Jury geleistet und aus über 600 Krimi-Neuerscheinungen eine Shortlist ermittelt. Abstimmen können Sie bis 04.05. persönlich in der Hauptbücherei und bis 07.05. im Internet; es winken tolle Buchpreise.

» Dringend gesucht: Das Bloody Cover 2017

Kurt Palm © Corn Deuticke© Corn Deuticke

Kurt Palm und René Freund. Bettina Balàka und Sophia Scheer

In Kooperation mit dem Krimi-Literatur-Festival.at und dem Kulturamt der Stadt Wien lesen am 6. April Kurt Palm und René Freund. Am 7. April lesen Bettina Balàka und Sophia Scheer. Beide Abende moderiert Beate Maxian. Jeweils ab 19 Uhr in der Hauptbücherei am Gürtel.

» Kurt Palm und René Freund. Bettina Balàka und Sophia Scheer

Icon der Kirango-Homepage © Raoul Krischanitz  
Besuchen Sie uns auch auf http://www.kirango.at/  
KIRANGO - der Kinderplanet

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation