buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

Online-Katalog

Sie suchen Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs, Sprachkurse oder CD-ROMs aus unserem Bestand, möchten diese vormerken, Ihre Medien verlängern oder nur Ihr Konto einsehen? Dann benutzen Sie bitte unseren Online-Katalog.

» Online-Katalog

Jelena Volic © Nathan Beck / Diogenes Verlag© Nathan Beck / Diogenes Verlag

Kriminacht 2017
Christian Schünemann und Jelena Volić

Im Zuge der Kriminacht 2017 lesen Christian Schünemann und Jelena Volić aus Maiglöckchenweiß. Ein Fall für Milena Lukin am 17. Oktober um 19 Uhr in der Hauptbücherei.

» Kriminacht 2017Christian Schünemann und Jelena Volić

Konrad Paul Liessmann © Heribert Corn© Heribert Corn

Podiumsdiskussion mit Konrad Paul Liessmann und Alfred Noll über Bildung als Provokation

Alle reden von Bildung. Sie wurde zu einer säkularen Heilslehre für die Lösung aller Probleme – von der Bekämpfung der Armut bis zur Integration von Migranten, vom Klimawandel bis zum Kampf gegen den Terror. Warum wird Bildung als Provokation angesehen? Es diskutieren Konrad Paul Liessmann und Alfred Noll am 23. Oktober in der Hauptbücherei.

» Podiumsdiskussion mit Konrad Paul Liessmann und Alfred Noll über Bildung als Provokation

Katharina Schmidt © Ingo Pertramer / Brandstätter Verlag© Ingo Pertramer / Brandstätter Verlag

Der Tod und das Leben
Lesungen mit und von Katharina Schmidt u. Saskia Jungnikl

Am 30. Oktober sind die Autorinnen Katharina Schmidt und Saskia Jungnikl zu Gast in der Hauptbücherei. Sie lesen aus Eine sonderbare Stille. Warum der Tod ins Leben gehört (Brandstätter) bzw. aus Papa hat sich erschossen und Eine Reise ins Leben oder wie ich lernte, die Angst vor dem Tod zu überwinden (S. Fischer).

» Der Tod und das LebenLesungen mit und von Katharina Schmidt u. Saskia Jungnikl

Lesofantenfest-Logo © Sibylle Vogel© Sibylle Vogel

Lesofantenfest 2017

Von 6. bis 24. November feiern wir zum 32. Mal das Lesofantenfest für Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 15 Jahren. 19 Tage lang gibt es Lesungen, Filme, Workshops, Theateraufführungen, Spielstationen und viele weitere Aktionen und Programmpunkte - insgesamt finden über 100 Veranstaltungen an 33 Orten in ganz Wien statt. Eine Anmeldung in der jeweiligen Lesofantenfest-Bücherei ist unbedingt erforderlich, die Eintrittskarten sind gratis.

» Lesofantenfest 2017

Icon der Kirango-Homepage © Raoul Krischanitz  
Besuchen Sie uns auch auf http://www.kirango.at/  
KIRANGO - der Kinderplanet

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation