buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Medientipps » Sachbücher

Susanne Götze: Land unter im Paradies

Reportagen aus dem Menschzeitalter

Die deutsche Historikerin und Journalistin Susanne Götze berichtet in fünfzehn Reisereportagen über die gegenwärtigen sichtbaren Auswirkungen des Klimawandels. Sie begibt sich dabei sowohl nach Afrika und den Nahen Osten, als auch in die USA und nach Europa. Sie besucht Weinbauern in Frankreich, Gemüseplantagen in Spanien, wo versucht wird, neue klimaangepasste Sorten zu züchten, befragt Bürgermeister und Umweltschützer, wie sie mit den veränderten Gegebenheiten, dem Wassermangel und der Dürre zurechtkommen... (Oekom, 2018)

Finden Sie das Buch im Online-Katalog

 

Sie spricht aber auch mit den sogenannten „Klimaleugnern“, vor allem in den USA, die bis heute den Tatsachen nicht ins Auge blicken wollen.
Einige der hier veröffentlichen Reportagen sind bereits vor einigen Jahren in diversen Zeitschriften wie der „Zeit“ abgedruckt worden, haben aber nichts an Aktualität verloren, andere sind speziell für dieses Buch geschrieben worden.
Susanne Götze hat gut und umfangreich recherchiert und legt hier gut lesbare und interessante Storys zum Thema vor. Am Schluss des Buches kommen dann noch einige Klimaforscher zu Wort. Zahlreiche schwarz-weiß Fotos sowie Tabellen mit den klimarelevanten Daten der bereisten Länder ergänzen den Text. Ein engagiertes und empfehlenswertes Buch zum Thema 'Klimawandel'.

« zurück

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation