buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Medientipps » Für Kinder und Jugendliche

Maja Lunde: Battle

Amelie besucht eine renommierte Osloer Tanzschule besucht und lernt dort vor allem Jazzdance und Modern Dance. Ihre Eltern sind getrennt, sie selbst lebt bei ihrem wohlhabenden Vater, ihr Freundeskreis rekrutiert sich aus einem ähnlich begüterten Umfeld. Als ihr Vater in Konkurs geht, zieht er mit seiner Tochter in ein anderes Viertel. Amelie versucht in der Schule den Schein der reichen, unbekümmerten Jugendlichen aufrechtzuhalten, was auf Dauer natürlich nicht gutgehen kann...

Finde das Buch im Online-Katalog

Gleich mehrere Themen hat die Autorin um das Tanzen, das im Mittelpunkt des Romans steht, gruppiert. Da geht es um Freundschaften und den Stellenwert, den man in einer Clique einnimmt. Es geht um Liebe (Amelie verliebt sich an ihrem neuen Wohnort in einen Breakdancer), das Verhältnis zu den Eltern und einen Schicksalsschlag, der dem Leben eine völlig neue Wendung verleiht. Letztendlich ist es die Geschichte einer Selbstfindung. Ein spannendes Buch, das durch seine Themenvielfalt auch LeserInnen, die sich nur bedingt für Tanz interessieren, ansprechen kann. Für alle, die Bezug zum Tanzen haben, ist es auf jeden Fall eine Empfehlung.

« zurück

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation