buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Über uns » Leitbild

Leitbild

"Öffentliche Bibliotheken sind ein wichtiges Korrektiv
gegen die Ungleichheit zwischen
'Information Rich' und 'Information Poor'."

Die Büchereien Wien sind eine Informations-, Bildungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtung der Stadt Wien und Teil eines weltweiten, historisch gewachsenen und für die Bedürfnisse der Informationsgesellschaft unverzichtbaren Netzwerks von Bibliotheken.

Die Büchereien Wien sind Orte der Begegnung und der Kommunikation und bieten allen Interessierten leichten Zugang zu Information, Bildung und Kultur. Wir verstehen uns als kundenorientierter Servicebetrieb und als lebendige Organisation, die sich aktuellen Entwicklungen stellt und sich permanent weiterentwickelt.

Die Büchereien Wien möchten mit ihrem Angebot so viele Menschen wie möglich ansprechen. Sie stellen daher ein kundenorientiertes, aktuelles und qualitativ hochwertiges Angebot an unterschiedlichen Medien bereit und bieten gezielte Beratung zur Medienauswahl.

Die Büchereien Wien sind ein vernetztes System. Durch die Vernetzung haben unsere Nutzerinnen und Nutzer Zugriff auf unseren Gesamtbestand von 1,5 Millionen Medien ­ in jeder Zweigstelle und im Internet. Im Interesse des größtmöglichen Erfolgs des gesamten Systems fördern wir das Miteinander und die Kooperation zwischen Zweigstellen aller Größen und der Hauptbücherei.


Wir sind bemüht, unsere Angebote laufend an den Bedarf anzupassen. Durch regelmäßige qualitative und quantitative Soll-/Ist-Vergleiche sowie die Erhebung und Berücksichtigung der Wünsche unserer Besucherinnen und Besucher schaffen wir die Basis für einen effizienten Einsatz unserer Ressourcen und die zeitgemäße Weiterentwicklung unserer Leistungen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen sich durch ein hohes Interesse in ihrem anspruchsvollen Beruf und durch großes Engagement aus. Sie orientieren sich bei ihrer Arbeit an den Bedürfnissen bisheriger und potenzieller Nutzerinnen und Nutzer. Sie sind Spezialisten auf den Gebieten der Medien- bzw. Informationsvermittlung und verfügen über breites Wissen und individuelle Detailqualifikationen, die die Qualität unserer Arbeit sichern.

Darüber hinaus wollen die Büchereien durch koordinierte und regional abgestimmte Schwerpunktsetzungen in den Zweigstellen zu möglichst vielen Themen in der Stadt Profil zeigen.


So stellen die Büchereien regionale Zentren der Begegnung dar und kooperieren mit anderen Einrichtungen ihres Umfeldes. Ebenso streben wir ein zeitgemäßes, ästhetisch ansprechendes und einheitliches Erscheinungsbild unserer Zweigstellen an. Unsere Nutzerinnen und Nutzer sollen sich in unseren Räumlichkeiten wohl fühlen und alle Möglichkeiten einer modernen Bibliothek nutzen können.

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation