buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Medientipps » Sachbücher

Herz-Kreislaufzentrum Groß Gerungs (Hg.): Herzgesund Essen

100 alltagstaugliche Rezepte

Eine bewusste(re) Ernährung, ein wenig mehr Bewegung im Alltag und Stressreduktion im Berufs- und/oder Privatleben stellen einen wesentlichen Beitrag zur Vorbeugung und begleitenden Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen dar. Das vorliegende Kochbuch setzt genau hier an. Die hauseigenen Diätologen sowie das dortige Küchenteam haben zahlreiche originelle und ausgefallene Rezepte in den Kategorien „Suppen, Pikantes, Süße Hauptspeisen, Desserts und Getränke“ gesammelt und für dieses Buch zusammengestellt...

Finden Sie das Buch im Online-Katalog

Wobei besonderes Augenmerk auf die regionale und saisonale Verfügbarkeit von Gemüse, Obst und Wildkräutern gelegt wurde. Die jeweils benötigten Zutaten sind daher überall leicht zu bekommen. Die einzelnen Rezepte sind kurz und prägnant formuliert und wirklich leicht nachzukochen. Darüber hinaus gibt es praktische Tipps, welche Beilagen und Speisen kombiniert werden können, Hilfestellungen für die Vor- und Zubereitung sowie die Resteverwertung und Müllvermeidung. Eine 'Wussten Sie,...'- Rubrik informiert, welche Zutaten man wie ersetzen könnte, allerdings nur im Rahmen einer kalorien- oder fettreduzierten Light-Version. Es gibt aber keinerlei Hilfestellungen für Veganer oder Menschen mit Fruktose-, Gluten- oder Laktose-Unverträglichkeit. Leider fehlen auch sämtliche Nährwertangaben (z.B. Broteinheiten für Diabetiker), was für ein Kochbuch aus einem derartigen medizinischen Umfeld unüblich ist. Es gibt eine nur vierseitige theoretische Einführung, die betroffene LeserInnen informieren soll, worauf es bei einer bewussten Ernährung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen ankommt: generelle Gewichts- und Salzreduktion, die Verwendung der richtigen Öle und die Bedeutung von (un)gesättigten Omega-3-Fettsäuren und eine Formel zur Berechnung des Grundumsatzes. Die vermutliche Idee dahinter: die leichten, relativ schnellen und unkomplizierten Rezepte sollen die sofortige Ernährungsumstellung im Alltag erleichtern und gefährdete Personen präventiv unterstützen ohne es mit zuviel Theorie zu überladen. Auf jeden Fall ein Buch mit guten und einfachen Rezepttipps quer durch die Jahreszeiten.

« zurück

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation