buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Medientipps » Krimis und Thriller

Krimi- und Thriller-Empfehlungen

Die Büchereien Stadlau, am Leberberg und Alt-Erlaa sind auf Krimis und Thriller spezialisiert. Hier finden Sie besondere Empfehlungen aus diesem Genre:

  • Buchcover zu Totenlied © Limes Verlag© Limes Verlag

    Tess Gerritsen: Totenlied

    Thriller

    Julia ist Violinistin und kauft in einem Antiquitätengeschäft in Rom einen alten Notenband. Darin findet sie ein Notenblatt mit einer Komposition namens „Incendio“ von L.Todesco. ein Walzer in e-Moll mit einer faszinierenden Tonfolge. Sie kann es kaum erwarten, es zuhause in Boston nachzuspielen, doch die Freude hat bald ein Ende, denn komische Dinge passieren, wenn Julia dieses Stück spielt... (Limes, 2016)

    lesen Sie mehr

  • Buchcover von Die Wahrheit © btb© btb

    Melanie Raabe: Die Wahrheit

    Thriller

    Vor sieben Jahren stieg Philipp Petersen in ein Flugzeug Richtung Südamerika und verschwand auf seiner Geschäftsreise irgendwo in Bogotá. Seine Frau Sarah muss seither den gemeinsamen Sohn Leo alleine großziehen, lebt völlig zurückgezogen, ist zwischen Bangen und Hoffen gefangen und kann einfach nicht loslassen. Nun schlägt sie zaghaft ein neues Kapitel in ihrem Leben auf und versucht, doch mit allem abzuschließen, da erhält sie die Nachricht, dass ihr Ehemann lebt und zu ihr nach Hause zurückkehrt. Doch der Mann, der aus dem Flugzeug steigt und von der Presse als gerettetes Entführungsopfer gefeiert wird, ist nicht ihr Ehemann, es ist ein völlig Fremder... (btb | 2016)

    lesen Sie mehr

  • Buchcover von Das Böse in euch © Goldmann© Goldmann

    Rhena Weiss: Das Böse in euch

    Psychothriller

    Kurz hintereinander verschwinden in Wien mehrere weibliche Jugendliche, und bald wird eine von ihnen ermordet aufgefunden. Die Landeskriminalamtsermittlerin Michaela Baltzer und ihr Team nehmen die Ermittlungen auf, und nachdem eine zweite Leiche entdeckt wird, weisen die Spuren bald auf einen inhaftierten Sexualstraftäter hin, der auch als Freigänger unterwegs ist. Als dann auch noch Michaelas sechzehnjährige Nichte, die derzeit bei ihrer Tante lebt und auf eigene Faust Nachforschungen anstellt, verschwindet, spitzt sich die Handlung dramatisch zu... (Goldmann | 2016)

    lesen Sie mehr

  • Buchcover zu Neuntöter © Heyne© Heyne

    Ule Hansen: Neuntöter

    Thriller

    'Neuntöter' ist ein Vogel, der seine Beute auf Dornen oder Stacheldraht aufspießt. Genauso sadistisch sind die Morde, mit denen die Ermittler- und Profilergruppe rund um die Protagonistin Emma Carow konfrontiert ist. Die junge Profilerin, selbst schwer traumatisiert durch eine Gefangennahme und Vergewaltigung vor etlichen Jahren, ist in ihrer Arbeit sehr erfolgreich. Sozial allerdings tut sie sich schwer. Sie neigt zu Gewaltausbrüchen und Wutanfällen. Dazu kommt, dass ihr Peiniger sie noch immer verfolgt... (Heyne, 2016)

     

    lesen Sie mehr

  • Buchcover zu Mörderische Wahrheiten © List Verlag© List Verlag

    Theresa Prammer: Mörderische Wahrheiten

    Kriminalroman

    In Wien wird ein Teenager ermordet und grausam zugerichtet aufgefunden. Alle Indizien weisen auf eine Mordserie von vor 30 Jahren hin. Ungünstigerweise starb der damalige Mörder erst vor Kurzem im Gefängnis. Johannes Fischer, der Mann von Carlotta Fiore, Protagonistin und Kaufhausdetektivin, ermittelt just in diesem Fall. Und der damals zuständige Beamte Konrad Fürst ist gerade erst aus dem Koma erwacht. Da Carlotta bereits im ersten Fall mit Konrad Fürst ermittelt hatte und eine gute persönliche Beziehung zu ihm hat, möchte bzw. muss sie auch in diesem Fall mitmischen. Als auch noch die 13-jährige Babysitterin von Carlottas Sohn verschwindet, sieht sich Carlotta komplett in den Fall hineingezogen, der nach und nach erschreckende Details ans Licht bringt... (List, 2016)

    Finden Sie das Buch im Online-Katalog

    lesen Sie mehr

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation