buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Medientipps » Für Kinder und Jugendliche

Susanne Fischer: Wolkenkönigin

Der x-te Umzug in eine andere Wohnung, der nächste Wechsel in eine neue Schule - Corinna hat es satt in so unsteten Verhältnissen aufzuwachsen. Daher beschließt sie aus einer plötzlichen Eingebung heraus, den Namen einer Vorgängerschülerin in ihrer neuen Klasse anzunehmen. Marie, so nennt sie sich fortan, wird aber mit "neuer Identität" ihre Schwierigkeiten aus dem alten Leben nicht los und weitere kommen noch dazu. Marc, ein Nachbarsbursche, scheint sich nur kameradschaftlich für sie zu interessieren, ihre neuen Freundinnen haben nach wie vor eine geheimnisvolle Beziehung zur "Vorgänger-Marie" ihrer Schulklasse und der ausgezogene Vater hat anscheinend nur seine neue Familie im Sinn...

Finde das Buch im Online-Katalog

Die Ich-Erzählerin Corinna/Marie schildert sehr anschaulich über das mehr oder weniger triste Leben einer 15-Jährigen in wirtschaftlich schwierigen Verhältnissen mit einem behinderten Bruder und einer sehr labilen Mutter. Flüssig geschrieben, in eher kurz gehaltenen Kapitel schildert die Autorin aus dem Leben einer unterprivilegierten Familie, die ihren Alltag so gut es geht zu meistern versucht. Und natürlich bleibt ständig die Spannung aufrecht, was es denn eigentlich mit der anderen Marie auf sich hat...

« zurück

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation