buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Medientipps » Für Kinder und Jugendliche

Ella Blix: Der Schein

Die knapp 17-jährige Alina, die das mysteriöse Verschwinden und den vermeintlichen Tod oder gar Selbstmord ihrer Mutter nicht verarbeitet hat und seither nur schwarz trägt, muss für 6 Monate in ein Internat, das auf einer Insel mit großem Naturschutzgebiet liegt, wobei das Betreten desselben den SchülerInnen bei Strafe verboten ist. Doch warum? Sind die gefürchteten Urrinder wirklich so gefährlich? Wohin ist die von allen heiß geliebte Hausmutter Frau Tongelow so plötzlich verschwunden? Warum weichen die Erwachsenen allen Fragen aus? Und was hat es mit dem geisterhaften Schiff auf sich, das mitten in der Nacht giftgrüne Blitze ins Naturschutzgebiet schleudert? Alina, die Lonelies (ihre neue Clique) und die im Reservat verbotenerweise wild campende Tinka wollen der Sache auf den Grund gehen...

Hinter dem Pseudonym Ella Blix steht ein junges Autorengespann namens Antje Wagner und Tania Witte: Antje Wagner hat bereits mehrere Jugendromane im Mysteryfach verfasst und die gelernte Medienpädagogin und Erwachsenenbildnerin Tania Witte etliche Kolumnen, Kurzgeschichten und Romane. Darüber hinaus ist sie als leidenschaftliche Spoken-Word-Performerin bekannt. Näheres zu "Ella Blix", den beiden Autorinnen, "Bücher in Arbeit" oder generelle Informationen zu ihrem Veranstaltungsangebot (Lesungen, Workshops zu Creative Writing, Poetry Slams,...) finden interessierte LeserInnen unter https://www.ellablix.com sowie auf Facebook und Instagram.

« zurück

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation