buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Medientipps » Für Kinder und Jugendliche

Anne Freytag: Den Mund voll ungesagter Dinge

Eine überraschende Liebesgeschichte, Gedanken die man nicht ausschalten kann, ein ungewolltes neues Zuhause und Probleme, die man nur mit seinem besten Freund über Skype bereden kann.
Nominiert zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2018


 

Als Sophie kurz vor dem Abitur mit ihrem Vater zu dessen Freundin nach München ziehen soll, ist sie absolut nicht begeistert: Eine neue Schule und eine neue Familie mit zwei Brüdern warten auf sie. Auch die erste Begegnung mit dem Nachbarsmädchen Alex verläuft alles andere als gut. Die Einzelgängerin Sophie, die immer alles negativ sieht, wird somit vor viele neue Herausforderungen gestellt. Doch trotz allem bietet der Umzug für sie auch viele neue Chancen. In langen Gesprächen und gemeinsamen Unternehmungen lernt Sophie Alex näher kennen. Ein toller Jugendroman, der sich einfühlsam mit dem Thema Coming-Out auseinandersetzt.
 

« zurück

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation