buechereien.wien.at

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zur Hauptlnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. ÖGS

Sprachauswahl

Suche

» Startseite » Programm » Veranstaltungskalender

Tea for three

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Hauptbücherei am Gürtel, 1070 Urban-Loritz-Platz 2a, Hecklounge, 2.OG, College 3

Klaus Nüchtern & Daniela Strigl im literarischen Kamingespräch mit dem Schriftsteller und Ö1-Journalisten Wolfgang Popp

Tea for three ist eine seit 15 Jahren bestehende Live-Talkshow, in der die Literaturkritikerin und Germanistin Daniela Strigl (Universität Wien) und der Falter-Redakteur und Literaturkritiker Klaus Nüchtern einmal im Monat einen kompetenten und prominenten Gast einladen, um über drei Neuerscheinungen der Belletristik (eine davon stets ein »Klassiker«, sprich: Neuausgabe, bzw. Neu- oder Erstübersetzung) zu diskutieren.
Besprochen werden:
Saša Stanišić: Herkunft
(Luchterhand)
Rainer Gross: Heimat: Gemischte Gefühle. Zur Dynamik innerer Bilder (Vandenhoek & Ruprecht)
Georges Simenon: Der Mann, der den Zügen nachsah (a. d. Französischen von Ulrike Ostermeyer; Kampa)
Diese Veranstaltung findet in der Hecklounge, 2.OG, College 3, um 19.30 Uhr statt.

« zurück

Bildung Stadt Wien - Büchereien Wien

Metanavigation